Happy Birthday „Karate“

 

Am 10. November 2016 war es soweit, die „neue“ Karateabteilung der DJK feierte 1. Geburtstag.  Wir können kaum glauben, dass es schon ein Jahr her ist, dass wir mit unseren ersten Trainingsstunden im bis dato für das Tischtennistraining genutzten Kellerraum der DJK begonnen haben.

Das fleißige Handwerker-Team der DJK hat den Raum hergerichtet und aufgehübscht und es wurden großflächige Spiegel angebracht, die nun auch von der Abteilung „Tanz“ genutzt werden können. Ein ganz herzlicher Dank an dieser Stelle an die ehrenamtlichen Helfer für die tolle Arbeit.

 

In diesem ersten Jahr ist viel passiert. Wir haben zwei Gürtelprüfungen veranstaltet, eine am 05. März und die zweite am  09. Juli 2016. Das intensive Training  und die akribische Vorbereitung durch unseren Trainer Seyhmus Altunsöz haben sich ausgezahlt, alle Teilnehmer haben ihre Prüfungen bestanden. Vielen Dank Seyhmus für die gute Vorbereitung der Prüflinge.

 

Am Sommerfest der DJK im Juli und beim Ehrenabend im November waren die Karatekas ebenfalls dabei. Wir durften einen Einblick in das Karatetraining und eine Vorführung zu den einzelnen Techniken gegeben.

 

Mittlerweile ist die Abteilung auf  …. Mitglieder angewachsen. Karate kann bei uns ab dem 7. Lebensjahr trainiert werden. Nach oben gibt es keine Grenze, auch als Erwachsener kann jederzeit mit dem Training begonnen werden. Karate stärkt neben der körperlichen Fitness auch die Konzentration, die Koordination und die Körperbeherschung. Wir trainieren Karate der Stilrichtung „Shotokan“ und selbstverständlich freuen wir uns immer über Interssierte, die sich überlegen, ob der Karatesport nicht auch etwas für sie sein könnte. Wir bieten hierzu kostenlose und unverbindliche Schnupperstunden an. Wir freuen uns über jeden, der sich zum Schnuppern in der Geschäftsstelle anmeldet – traut Euch!