wichtige Stellungen

shizen tai

Grundstellung, die Füße stehen parallel schulterbreit auseinander

musubi dachi

Grundstellung (Verbeugung), die Füße stehen 60 Grad gespreizt, die Fersen stehen zusammen

heisoku dachi

Grundstellung, die Füße sind geschlossen

zenkutsu dachi

Vorwärtsstellung, die Füße stehen nach vorn doppelt schulterbreit und seitlich einfach schulterbreit auseinander, das Körpergewicht lastet zu 60 % auf dem vorderen Bein

kokutsu dachi

Rückwärtsstellung, die Füße stehen im rechten Winkel zueinander auf einer Linie und nachvorn doppelt schulterbreit auseinander, das Körpergewicht lastet zu 70 % auf dem hinteren Bein

kiba dachi

Reiterstellung, die Füße stehen parallel zueinander auf einer Linie und seitlich doppelt schulterbreit auseinander, das Körpergewicht lastet zu 50 % auf beiden Beinen

shiko dachi

wie kiba dachi, nur stehen die Füße 45 Grad nach außen

neko ashi dachi

Katzenfußstellung

fudo / sochin dachi

Kraftstellung

hangetsu dachi

Halbmondstellung

kosa dachi

Hinterkreuzstellung